Qualitätsmanagement umsetzen: QIBB in der Praxis

Dokumentation

9.00 - 9.30Ankommen, Registrierung, Kaffee

9.30 - 9.50Begrüßung und Eröffnungs-Gesprächrunde mit:
Christian Dorninger (BMBF)
Stefan Zotti (OeAD-GmbH)
Alfred Freundlinger (WKO)
Gabriele Schmid (AK Wien) 

Moderation: Cornelia Wagner (HU Berlin)

 Vortrag als Video ansehen

9.50 - 10.501. Keynote:  Rainer ZECH (ArtSet) (mehr zur Person)

"Qualitätsentwicklung und gute Arbeit - Vorraussetzungen und Bedingungen für eine gelingende Umsetzung des Qualitätsmanagements"

 PPP als PDF 

 Vortrag als Video ansehen

10.50 - 11.15Kaffeepause

11.15 - 12.30Workshops: Beispiele guter Praxis für die Umsetzung von QIBB
Runde 1

 1. Lehren und Lernen systematisch verbessern
HTL Dornbirn: Diagnosecheck durchgeführt - und was nun? >>Kurzbeschreibung Präsentation

BHAK/BHAS Wörgl: Päd. Tage systemantisch für die Schulentwicklung nutzen >>Kurzbeschreibung Präsentation

HTL Steyr: Plan-Do-Check-Act am Bsp. des kooperativen Lernens KOLE 
>>Kurzbeschreibung Präsentation

 2. Schule als Organisation systematisch entwickeln
HLW Bad Ischl: Q-Teams als Treiber der Schulentwicklung >>4Kurzbeschreibung Präsentation

BS Linz 3: Prozess der Integrativen Berufsausbildung (IBA) >>4Kurzbeschreibung Präsentation

HTL Wiener Neustadt: Schulspezifisches Qualitätshandbuch (Q-BOOK) 4>>Kurzbeschreibung Präsentation

 3. Mit Stakeholdern (Wirtschaft, Gesellschaft) gut und dauerhaft  zusammenarbeiten
BS Mattersburg: "Runder Tisch" mit Ausbildungsbetrieben >>4Kurzbeschreibung Präsentation

HTL Jenbach: Schlüsselprozess "Diplomarbeit" >>4Kurzbeschreibung Präsentation (1,77 MB)

Vienna Business School Schönborngasse: (HAK/HAS) Unternehmenskooperationen: Von der Betriebserkundung bis zum Mentoring >>4Kurzbeschreibung Präsentation (3,81 MB)

 4. Reformen und Innovationen gut und effizient umsetzen
HAK/HAS Hallein: Clusterarbeit - der Schlüssel zum Erfolg >>4Kurzbeschreibung Präsentation

BAKIP Kettenbrücke Innsbruck: Interkulturalität und Mehrsprachigkeit einführen mit Hilfe des PDCA-Zyklus >>4Kurzbeschreibung Präsentation

HLW Braunau: Implementierung der standardisierten Reife- und Dipl. Prüfung (sRDP) >>4Kurzbeschreibung Präsentation

12.30 - 13.30

Mittagessen
13.30 - 14.45Workshops: Beispiele guter Praxis für die Umsetzung von QIBB
Runde 2

14.45 - 15.00Kaffeepause

15.00 - 15.45  2. Keynote:  Claudia GALETZKA (Schulleiterin)  &  Hans Dieter SPEIER (Hessisches Kultusministerium) 
"Erfahrungen, Erfolge und Stolpersteine bei der Implementierung des Qualitätsmanagements in Hessen"

 PPP als PDF 

 Vortrag als Video ansehen

15.45 - 16.45Expert/innen-Runde am Podium:
Jürgen Horschinegg (BMBF), Eva Schönauer-Janeschitz (BMBF, HUM), Wilfried Nagl (LSI HTL OÖ), Peter Krauskopf (LQPM HAK Wien), Josef Wallner (ibw, LAP Clearingstelle) und Arnulf Zöller (ISB, Bayern)

Moderation: Cornelia Wagner

 Vortrag als Video ansehen

16.45 - 16:55Zusammenfassung und Resumee zum Tag: Michaela Stock (Universität Graz)

 Vortrag als Video ansehen

17:00Ende der Konferenz

 

 

 

Videos

 Begrüßungsrunde

 Keynote 1

 Keynote 2

 Expert/innen-Runde

 Zusammenfassung und Resümee

Bilder

Ankommen (13 Bilder)

 Plenum (36 Bilder)

Workshops (46 Bilder)

 Impressionen (20 Bilder)

 

zu den vergangenen Konferenzen  

------------------------------------------------------------